Gewusst wie: Ersetzen Sie beschädigte Fliesen

Ohne die umgebende Wand- oder Bodeninstallation zu stören, können Sie problemlos eine oder mehrere Fliesen ersetzen, die abgebrochen, gerissen oder gebrochen sind.

Hier ist eine Möglichkeit, beschädigte Keramikfliesen zu ersetzen  . Entfernen Sie den Mörtel mit einer Mörtelsäge. Knacken Sie die Fliese mit einem Hammer und einem kalten Meißel. Entfernen Sie den Kleber mit einem alten Meißel oder Spachtel. Tragen Sie Latexfliesenkleber auf die neuen Fliesen auf und drücken Sie sie fest an. Drücken Sie Mörtel in die Fugen, entfernen Sie den Überschuss und vermeiden Sie den Kontakt für 24 Stunden.

Weitere Informationen zu Kacheln finden Sie unter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.